1/2
Privatwohnung, Zürich

Der vorgefundene Lehmputz musste aufgrund schadhafter Stellen, partiell oder vollflächig ersetzt werden. 

Mittels Pigmentversuchen und ausgewählten Zuschlagsstoffen von Muschelsand und Quarzglimmer konnte die Rezeptur nachgestellt und neu appliziert werden.

Zuletzt wurde der Lehmfeinputz mit der Filzscheibe strukturiert.

Verputzgestaltung,Rezeptierung und Ausführung

Lehmgrundputz

Lehmfeinputz mit Muschelsand

© wrkstadt David Keist

Am Wasser 1, 8600 Dübendorf

+41 (0)79 8305260